Tour Starten

Liste

Übersicht

Nächster Punkt

Detailansicht

Tour Download

Impressum

Impressum


Angaben gemäß § 5 TMG:
Soziale Bildung e. V. im Peter-Weiss-Haus
Doberaner Strasse 21 // 18057 Rostock
Vertreten durch:

Christoph Schützler, Thomas Krieger & Marit Baarck Kontakt:
Telefon: 0381 1273363
E-Mail: bildung(att)soziale-bildung.org

Eintragung im Vereinsregister
Registergericht: Amtsgericht Rostock
Registernummer: VR 1839
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Alexandra Pencov, Doberaner Strasse 21, 18057 Rostock

Haftungsausschluss (Disclaimer)
Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


AutorInnen Rostock Postkolonial:
Station Einführung; Station Kolonialismus und Medizin: Alexandra Pencov
Station Kaiserpanorama und koloniale Zurschaustellung; Station koloniale Gegenwart im Handel; Station Kolonialwarenläden: Jannes Umlauf
Station Denkmäler und Straßennamen; Station Verflechtung von Forschung, Universität und Kolonialpolitik: Sabine Jarosch, Juliane Diekmann
Station ethnographische Sammlungen: Sabine Jarosch
Station koloniale Literatur: Juliane Diekmann
Bilder der Stationen Rostock Postkolonial: Hälls Schleifer

Ein großer Dank geht an Annelen Karge vom Kulturhistorischen Museum Rostock und die Historikerin Dörte Lerp für das Bereitstellen von Rechercheergebnissen, Informationen und Bildern.


Kartenmaterial

Die verwendeten Karten werden durch OpenStreetMap bereitgestellt und sind lizensiert durch die CreativeCommons Attribution-ShareAlike 2.0 Lizenz (CC BY-SA)
© OpenStreetMap contributors


Spenden

Wir freuen uns über jede Unterstützung der politischen Bildungs-, Kultur und Jugendarbeit bei Sobi.

Spenden bitte an:

Kontoinhaberin: Soziale Bildung e.V.
IBAN.: DE52130500000220013071
BIC: NOLADE21ROS
Bank: Ostseesparkasse Rostock

Selbstverständlich erhaltet ihr eine Spendenbescheinigung, die ihr ggf. für eure Steuererklärung verwenden könnt.